Der Weg ist das Ziel!

Du kennst das vielleicht: Du erreichst nach längerer Zeit ein Ziel und die Freude ist überraschenderweise gar nicht so überschwänglich wie erwartet und von kurzer Dauer. Verspürt wird eher Erleichterung, nun endlich ein sichtbares Zeichen gesetzt zu haben, das den intensiven Einsatz über Wochen, Monate oder Jahre bestätigt. Aber Zufriedenheit? …

Endlich am Start

Endlich am Start beim Wolfgangseelauf Seit knapp zwei Jahrzehnten steht der Wolfgangseelauf – die Umrundung des Wolfgangsees – auf meiner „Lauf-To-Do-Liste“. Als „echter“ Läufer muss man diesen Klassiker gelaufen sein, bin ich der Überzeugung, ist es doch einer der Traditionsläufe in Österreich. Das Interessante ist auch die ungewöhnliche Strecke: 27 Kilometer …

Vorbereitung – zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Das Vorhaben Angemeldet! Für einen 27 Kilometer-Lauf Ende Oktober! Als ich im Frühjahr den Entschluss zur Teilnahme am Wolfgangseelauf fasste, war ich überzeugt, bis in den Herbst ausreichend trainiert zu  haben, um den Lauf „mit links“ absolvieren zu können. Das Zeitfenster für eine gezielte Vorbereitung schien lang. Die Realität In …

7 Tipps gegen Langeweile beim Laufen

„Laufen ist doch total langweilig, oder?“ wurde ich vor kurzem gefragt. Für Nichtläufer gleicht regelmäßiges Laufen dem Paradebeispiel für (sportliche) Monotonie und Eintönigkeit. Täglich grüßt das Murmeltier, zumindest jene , die regelmäßig die gleiche Strecke im gleichen Tempo laufen. Langeweile? Es geht auch anders! 7 Tipps für mehr Spaß beim Laufen Laufband, …

Gesündere Ernährung ist relativ einfach – unter einer Bedingung

Gesündere Ernährung – wozu? Was gibt es Schöneres, als sich den kulinarischen Genüssen hinzugeben. Mehr noch, ich finde es mühsam, mit jemandem essen zu gehen, der nur drei unmarinierte Salatblätter – und selbst die nicht mehr nach 17 Uhr – zu sich nimmt. Mit einem milden Mineralwasser, leicht gewärmt. Ohne Gebäck, versteht …

Bewegung? Mach ich im Urlaub!

Der Urlaub muss regelmäßig für all jene Vorhaben herhalten, die wir während des Jahres nicht schaffen. „Bewegung? Mach ich im Urlaub!“ so das gut gemeinte Vorhaben. Ein gutes Buch? Mach ich… Familienzeit? Mach… Urlaub: die Projektionsfläche für Sport, Familie, Hobbies, Freunde treffen, gut essen und trinken, Kultur usw. … Vielleicht ist es dir auch schon …

Kompromisslos oder „everybodies darling“?

Steve Jobs, der Gründer von Apple, war ein Besessener, ein Perfektionist. Mit seinem egozentrischen, unnachgiebigen Charakter war er für sein Umfeld ein äußerst kritischer, unberechenbarer und nervenaufreibender Zeitgenosse. Streitigkeiten im Unternehmen oder mit anderen Unternehmen waren eher die Regel, nicht die Ausnahme. Andererseits hat er damit seine Mannschaft – die …

Warum auch klein oft fein ist…

Alles eine Frage der Zeit Facebook und/oder die Kaffeepausen im Büro wollen mit Heldentaten gefüttert werden. Somit ist es verständlich, dass viele Hobbyläufer das ein oder andere „Laufhighlight“ in ihren Laufkalender integrieren wollen. Das kann beispielsweise das Finishen eines Marathonbewerbs oder die persönliche Bestzeit auf der Halbmarathondistanz sein. Gut so, ein „starkes“ Ziel mit …