Tu es wieder – 20 Comeback-Ideen für Hobbysportler, Teil 2

Du bist gerade „im besten Alter“ – zumindest fühlst du dich so? Aber wann genau reden wir von diesem besten Alter? Vermutlich ist damit das Erreichen der Lebensmitte zu verstehen. Etabliert im Beruf und reif an Lebenserfahrung. Aber Achtung – in dieser Lebensphase besteht die Gefahr, dass viel Routine zu einem Sättigkeitsgefühl führt und Zufriedenheit aufkommt. …

2 Tugenden, die dich langsam aber beständig Richtung Ziel bringen

Die letzten Wochen waren nicht einfach! Und das in vielerlei Hinsicht. Ein Monat voller (Kinder-)Krankheiten zehrt an den Nerven! Dazu noch mein „Kreuz“ mit dem Knie. Oder anders formuliert: Geduld und Ausdauer waren in höchstem Maße gefragt. Geduld und Ausdauer – Tugenden im Sport Im Ausdauersport liegt´s auf der Hand. Du beschließt …

Läufer, ab ins Fitnesstraining!

Mehr Kraft beim Laufen Ausdauersportler, insbesondere die Spezies der Läufer, sind bekannt dafür, um Fitnessstudios einen großen Bogen zu „laufen“. Einerseits steigt Frischluftfanatikern – wie es Läufer nun mal sind – beim Gedanken an ein Fitnesstraining im Studio der vermeintliche muffige Keller-Mucki-Buden-Geruch in die Nase. Andererseits wird – so meine subjektive Wahrnehmung – die Wichtigkeit …

Top 5 Olympia-Learnings für Hobbysportler

Seit knapp zwei Wochen ziehen uns wieder Olympische Spiele in ihren Bann. Als sportbegeisterter Mensch versuche ich nach Möglichkeit viele Entscheidungen live mitzuverfolgen. Besser gesagt: alle Wettkämpfe, die sich aus der Kombination von Beginnzeit, Interesse und Kompatibilität mit Job und Familie irgendwie ausgehen… Ich interessiere mich darüber hinaus für die Analysen und …

Der meist unterschätzte Erfolgsfaktor

Erfolg hat bekanntlich viele Väter. Einige kennen wir besser, andere weniger. Und wieder andere werden völlig unterschätzt weil sie nicht im Fokus stehen. Heute geht’s um einen, vielleicht sogar den meist unterschätzten, Erfolgsfaktor, wenn es um das Erreichen von Zielen geht: das Umfeld. Meine Frau, meine Kinder und ich Einfaches Beispiel gefällig? …

5 Tipps für den Einsatz deines Trainingsplans

Bereits im ersten Schuljahr lernen wir ihn kennen und mehr oder weniger lieben – den Stundenplan. Gerade zu Semesterende bzw. -anfang bekommt er besondere Bedeutung, denn da wird er wieder neu geschrieben. Jahrelang bin ich planlos durchs Leben gegangen, da mit dem Eintritt ins Arbeitsleben in der Regel die (Stunden-)Pläne verschwinden. Für …

Laufen mit Trainingsplan? Nicht für mich!

Warum ich ohne Trainingsplan trainiere Vermutlich würde ich einen brauchen, ich will aber keinen. Die Rede ist vom persönlichen Trainingsplan für die Umsetzung meiner sportlichen Ziele. Während eine Vielzahl von ambitionierten Hobbysportlern nach Trainingsplan trainieren, lehne ich diesen konsequent ab. Für mich gilt: Laufen mit Trainingsplan? Nicht für mich! Warum erfährst …